CASPAR

Reduzieren Sie Ihr Ansteckungsrisiko und trainieren Sie sicher von zu Hause aus. In Zeiten des Coronavirus (Covid-19) ermöglichen alle Krankenkassen ab sofort physiotherapeutische Behandlung per Videotherapie. Sie haben eins-zu-eins Kontakt mit einem Physiotherapeuten und sichern sich Ihren Therapieerfolg mit der online Rehabilitationsplattform CASPAR.

 

Was Sie benötigen

 

Verordnung für Allgemeine Krankengymnastik (Sprechen Sie mit Ihrer Ärztin/ Ihrem Arzt)
Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang und Kamerafunktion

 

Therapieablauf

 

1. Telefonische Kontaktaufnahme unter 0157-34 62 9617 mit Herrn Lauermann (Physiotherapeut)

 

2. Terminvereinbarung zu erstem Video-Gespräch mit Ihrem Therapeuten

 

3. Erstellung eines individuellen Rehabilitations- und Trainingsprogramms mit CASPAR

 

4. Angeleitetes Üben von zu Hause aus, ohne in die Praxis zu kommen

 

5. Teletherapeutische Begleitung und Anpassung des Trainingsprogrammes nach persönlichem Bedarf

 

6. Abschließendes Videogespräch und Erhalt des Therapie-Reports

 

Bei Interesse und Fragen freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0157-34 62 9617.

 

 

Wie funktioniert CASPAR?

 

Laden Sie die CASPAR-App aus Ihrem Appstore herunter oder öffnen Sie CASPAR bequem in ihrem Browser.
Sie erhalten Ihre persönliche CASPAR-ID und Ihr Passwort nach der Kontaktaufnahme mit Herrn Lauermann. Registrieren Sie sich auf app.caspar-health.com

 

Die Übersicht zeigt Ihren Therapieverlauf und ermöglicht schnellen Zugriff auf alle Inhalte und Übungen.

 

Weitere Informationen zu CASPAR finden sie online unter caspar-health.com

 

Mein Training

 

Zeigt Ihnen Erläuterungen, individuelle Einstellungen und Videos zu Ihren Übungen und Seminaren
Feedback und Chat ermöglichen die Nachverfolgung der Therapieerfolge und die Kommunikation mit Ihrem Therapeuten.